Project Description

Manuelle Lymphdrainage

Ziel der Behandlung ist es, die reduzierte Pumpfunktion des Gefäßsystems zu unterstützen. In erster Linie dient die manuelle Lymphdrainage der Entstauung von geschwollenem Gewebe. Hierbei handelt es sich zumeist um Schwellungen an Armen oder Beinen. Unsere ausgebildeten Therapeuten verwenden dabei spezielle Handgriffe, bei denen zum Beispiel durch rhythmische, kreisende und pumpende Bewegungen der Handflächen die angestaute Flüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknotenstation abtransportiert wird. Durch die Atmung und durch zusätzliche Anregung entfernt liegender Lymphknoten kann dabei eine Sogwirkung erzielt werden, die den Abtransport der Gewebsflüssigkeit begünstigt. Das Gewebe schwillt ab, die Schmerzen werden gelindert und das Gewebe wird lockerer und weicher, was sich ebenfalls auf die Beweglichkeit auswirkt.

Unsere Leistungen der manuellen Lymphdrainage:

  • Teil,- Groß,- oder Ganzkörperbehandlungen

  • Unterstützung bei Kompressionen, Bandagen, Wickel und Kompressionstherapie

  • speziell ausgebildete Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation

  • Akutanwendungen nach Sportverletzungen

  • Langfristbehandlungen bei chronischen Erkrankungen

Mögliche Einsatzbereiche:

  • Lymphödeme der Extremitäten

  • Hämatome, Distorsionen, Muskelfaserriss, Behandlung nach Luxationen

  • Hämatombehandlung und Nachbehandlung bei Frakturen

  • Sportverletzungen, Nachbehandlung bei Operationen und Krebserkrankungen

Impulse Standorte

Impulse am City Quartier

Werner-Bock-Straße 20 | 33602 Bielefeld
0521 260 32 97

quartier@impulse-therapiezentren.de

Klinikum

Impulse am Klinikum

Teutoburger Str. 50 | 33604 Bielefeld
0521 55750077

klinikum@impulse-therapiezentren.de

Impulse Melle

Mühlenstraße 22-24 | 49324 Melle
05422 7096785

melle@impulse-therapiezentren.de

Aktueller Kursplan

UNSERE NETZWERKARTNER – zusammen sind wir GROSS!

Hier geht es zu unseren Partnern